Rechtsanwaltskanzlei Stefan Roggenhofer
RechtsanwaltskanzleiStefan Roggenhofer

Fragen Sie uns!

Wir sind seit 2004 als erfahrene und etablierte Ansprechpartner in rechtlichen und steuerlichen Belangen in Amberg für Sie da.

Wir sind Partner des TV- Senders "Oberpfalz TV". Die Rechtstipps von und mit RA Roggenhofer finden Sie in der dortigen Mediathek.

Kooperation

Auf zwei Etagen beraten wir Sie in Bürogemeinschaft zusammen mit Steuerberatern, Wirtschaftsfachleuten und Buchhaltungsprofis.

Wir bieten damit umfassenden rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratungsservice unter einem Dach.

Wir setzen Ihre Ansprüche durch.

RA Stefan Roggenhofer

 

Jedermanns Alltag in Deutschland wird durch rechtliche Regelungen bestimmt, ohne dass uns dies stets bewusst ist. Offensichtlich wird dies freilich beim Unterzeichnen von Verträgen, im Straßenverkehr oder gar bei hoheitlichen Maßnahmen des Staates, etwa der Verhängung eines Bußgeldes.

 

Wir sind vorrangig als Spezialisten im Privatrecht und dem zugehörigen Prozessrecht für Sie tätig. Schwerpunkte bilden die Bereiche Arbeitsrecht, Mietrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Kaufrecht, Internetrecht, Verkehrsrecht/ Verkehrsunfallrecht und Werkvertragsrecht.

Arbeitsrecht

Hier prüfen wir Arbeitsverträge, entwerfen spezielle Vertragsklauseln und beraten Sie zu Ihren Ansprüchen. Im Schadensfall begleiten wir Sie bei Kündigungsfragen und gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Handels- und Gesellschaftsrecht

Als Partner kleiner und mittlerer Unternehmen helfen wir Ihnen beispielsweise bei Fragen zur Gesellschaftsform und der Vertragsgestaltung bis hin zur individuellen Gestaltung von Geschäftsbedingungen.

Mietrecht

Häufige Aspekte unserer anwaltlichen Beratung sind hier Auseinandersetzungen wegen Mietzahlungen, Mieterhöhungsverlangen, alles rund um mietrechtliche Kündigungen und gewerbliche Mietverhältnisse.

Verkehrsrecht/ Verkehrsunfallrecht

Über 2,4 Mio. Verkehrsunfälle ereigneten sich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2014 auf deutschen Straßen. Geschädigte haben neben den Ansprüchen auf Ersatz der materiellen Schäden häufig Anspruch auf Schmerzensgeld, Nutzungsausfall etc.. Wir beraten Sie.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kanzlei Stefan Roggenhofer